Der Januar ist der Start in das neue Bienenjahr. Die Außenarbeiten sind auf gelegentliche Kontrollgänge zu den Bienenvölkern beschränkt. Festgestellte Schäden müssen schnellstens behoben werden. Ansonsten verbleiben die Bienenvölker ungestört in der Winterruhe!

Jetzt hat der Imker bzw. die Imkerin Zeit, die neue Saison zu planen. Dazu gehört auch immer ein Blick auf die letztjährigen Aufzeichnungen: In welchem Alter sind die Königinnen? Sollen Völkerverluste ausgeglichen oder die Völkerzahl erhöht werden? Sind genügend Beuten vorhanden?

Die vorhandenen Geräte und Werkzeuge müssen instand gesetzt werden. Die Bestückung der Honigräume sollte mit frisch eingelöteten Mittelwänden erfolgen. Die zugehörigen Absperrgitter sollten ohne Wachsreste bereitgestellt werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s