Imkern ist viel mehr als nur „Bienenhaltung“! Es ist die Liebe zum Detail und zur Natur!

Meine über 40-jährige Erfahrung hat nicht nur mir gezeigt, dass Bienenhaltung ein wesentlicher Teil unseres Seins auf dieser Erde darstellt. Es ist ein essentieller Teil unserer Natur und dank unserer Bienen erhalten wir unsere Nahrung…

Und genau da gibt es wirklich wichtige Themen, die jeden Imker interessieren und die ich in der Praxis zeigen möchte: Meine Praxis-Tage!

Deswegen habe ich mich entschlossen, über diese speziellen Themen Workshops anzubieten.

In meinen Workshops gehe ich direkt das Thema an. Je nach dem Lauf der Natur finden meine Praxistage statt. Ich erkläre direkt und praktisch am Volk auf und jeder darf mitmachen und Fragen stellen. Normalerweise sind die Themen:

  1. März/April: Frühjahrsnachschau
  2. Zur Kirschblüte: Honigraum aufsetzen und Schwarmkontrolle
  3. Anfang Mai: Königinnenzucht und Jungvolkbildung
  4. Ende Mai: Erste Honigernte und Verarbeitung
  5. Juli: Spätsommerpflege
  6. November: Restentmilbung

Aber darüber hinaus gibt es noch weitere Workshops, die ich im Laufe des Jahres und gemäß der naturgemäßen Gegebenheiten halte.

Sie  möchten weitere Information – oder haben Fragen oder Anregungen? Dann kontaktieren Sie mich hier.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.
Ihr Karl-Heinz Uhlig
.
Advertisements